TILLARD Paul

Geboren am 30/09/1914 Soyaux (16) - France
Häftlingsnummer : 25672

VOR DER DEPORTATION

  • Wohnsitz : Paris (75) - France
  • Beruf : Journaliste et écrivain
  • Ort der Internierung : COMPIÈGNE
  • Ort der Internierung :ROMAINVILLE, am 06/11/1942

DEPORTATION

INNERHALB DES LAGERSYSTEMS MAUTHAUSEN ZURÜCKGELEGTER WEG:
ZUWEISUNGEN IM HAUPT- BZW. DEN NEBENLAGERN

  • Bereitstellung : EBENSEE, am 09/03/1944

BEFREIUNG UND RÜCKKEHR

  • Ort der Befreiung : EBENSEE, am 06/05/1945
  • Ort der Rückkehr : SARREGUEMINES, am 24/05/1945

BIBLIOGRAPHIE

Paul Tillard, Mauthausen, Paris, éditions sociales, 1945, 80 p.
Paul Tillard, Les combattants de la nuit, Paris, la bibliothèque française, 1947, 223 p.
Paul Tillard, Le pain des temps maudits, Paris, Julliard, 1962, 213 p. (réédité en 1995).